Herren im Pokalfinale leider unterlegen

05.02.2020 Bruchhausen. Gegen den aktuellen Tabellendritten der Kreisliga 1, den TV Suttrop, verloren die Holzener Herren im Pokalfinale bei der 1:4-Niederlage am Ende klar. Den Ehrenpunkt holte Jendrick Otto. Benedict Latzer verlor ein Spiel im 5. Satz. Das Doppel Otto/Latzer und das Einzel von Manuel Grimaldi gingen deutlich an Suttrop. Trotzdem war der Einzug ins Finale bereits ein großer Erfolg. Im nächsten Jahr soll der Titel erneut ins Visier genommen werden.

In blauen Trikots die Mannschaft des SV Holzen.

Zoey Grau mit guten Leistungen bei den Westdeutschen Meisterschaften

25.01.2020 Büren. Bei den Westdeutschen Meisterschaften der Jugend 15 wusste Zoey Grau zu überzeugen. Auch wenn es im Einzel noch nicht zu einem Sieg reichte, waren die Leistungen gegen die Gegnerinnen mit wesentlich höheren QTTR-Punkten sehr gut. Zoey (QTTR 962) spielte gegen Johanna Paul (TTVg WRW Kleve, QTTR 1448) zu -5, -9, -7, gegen Emma Vogt (DJK Vfl Billerbeck, QTTR 1297) zu -9, -7, -9  und gegen Marleen Hinze (TTV GW Daseburg, QTTR 1297) zu 9, -7, -9, -7. Immerhin gelang ihr im letzten Spiel ein Satzgewinn. Ihre Nervosität verhinderte, dass noch mehr mögliche gewesen wäre.

von links nach rechts: Linda Wolf und Zoey Grau

An der Seite von Linda Wolf (LTV Lippstadt) konnte Zoey dann durch einen 3:2-Sieg in einem wahren Krimi gegen Lani Jandt (Borussia Düsseldorf) / Aoi Osawa (Borussia Düsseldorf) ins Achtelfinale im Doppel einziehen. Da war allerdings gegen das an eins gesetzte Doppel Melinda Maiwald (TTV Hövelhof) / Laura Milos (TTV Lage) Endstation, wobei alle 3 Sätze nur knapp verloren wurden. Insgesamt aber eine sehr gute Leistung und ein tolles Erlebnis.

Mädchen und Jungen des LTV Lippstadt neue Kreismannschaftsmeister

19.01.2020 Holzen. Bei den Kreismannschaftsmeisterschaften der Jungen und Mädchen 15 in Holzen konnte der LTV Lippstadt beide Titel holen. Bei den Mädchen verlor Holzen mit Lilliana Fedele, Paula Schulte und Lina Fedele zwar im Finale mit 0:6, konnte aber durch gutes Spiel überzeugen. Somit blieb ihnen die Silbermedaille. Ebenso stark spielte die noch sehr junge Schülermannschaft auf. Dejan Berch, Erik Stoller und Devin Berch belegten am Ende den 4. Platz hinter dem LTV Lippstadt, dem TV Büren und dem DJK SR Cappel. Erik Stoller holte dabei den einzigen Siegpunkt.

   
von links nach rechts: Lina Fedele, Lilliana Fedele und Paula Schulte Erik Stoller, Devin Berch und Dejan Berch

3. Platz bei den Kreismannschaftsmeisterschaften der Mädchen 15

12.01.2020 Lipperbruch. Bei den Kreismannschaftsmeisterschaften der Mädchen 15 konnte Holzen leider nur den 3. Platz belegen. Damit verpasste die Mannschaft mit Zoey Grau, Carla Schlinkmann, Lina Rupprecht und Laura Schäfer die Qualifikation für die Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaften klar. Der LTV Lippstadt (1:6-Niederlage) und die DJK SR Cappel (0:6-Niederlage) erwiesen sich einmal mehr als zu stark. Lediglich im Spiel gegen Lippstadt konnten Grau/Rupprecht ein Doppel für sich entscheiden. Sieger und damit Kreismannschaftsmeisterinnen wurde die DJK SR Cappel durch einen ebenso klaren 6:0-Sieg gegen den LTV Lippstadt.

Von links nach rechts: Lina Rupprecht, Zoey Grau, Carla Schlinkmann und Laura Schäfer

Herren sichern mit 4:2-Sieg den Einzug ins Pokalfinale

08.01.2020 Mit einem nie gefährdeten 4:2-Sieg gegen die TTG Störmede/Langeneicke sicherten sich die Herren in eigener Halle den Einzug ins Tischtenniskreispokalfinale. Holzen trat mit Jendrick Otto, Benedict Latzer und Manuel Grimaldi an. Dabei gewannen Otto und Latzer jeweils souverän ihre Auftakteinzel. Nach der Niederlage von Grimaldi und einer 0:3-Niederlage in Doppel von Otto/Latzer wurde es zwischendurch kurzfristig spannend.

 

 

Dann gewannen Otto und Latzer erneut überlegen in drei Sätzen ihre zweiten Einzel zum 4:2 und der Sieg war perfekt. Der Gegner wird am 19.01.2020 zwischen dem SuS BW Lipperbruch und dem TV Suttrop ausgespielt. Nun hoffen alle, dass nach den Damen auch die Herren den Pott nach Holzen holen.

Tischtennisvereinsmeister 2020: Jendrick Otto und Martina Müller

Louis Joseph, Devin Berch und Lilliana Fedele die erfolgreichsten Aktiven

Zum Jahresauftakt kämpften 51 Tischtennisspieler und Tischtennisspielerinnen um Pokale und Titel. 388 Spiele wurden an drei Tagen in 23 Klassen absolviert. Am Ende siegte bei den Herren Jendrick Otto und bei den Damen Martina Müller.

Erstmalig wurde ein gemeinsames Herren/Damen- und Jungen/Mädchen-Doppel ausgespielt, das allen viel Spaß machte. Louis Joseph, Devin Berch und Lilliana Fedele waren mit je drei Titeln die erfolgreichsten Aktiven. Louis Joseph siegte im Einzel bei den Jungen und den Schülern A und mit Devin Berch im Schüler A-Doppel. Devin Berch holte zwei Doppeltitel (Schüler A und Schüler B mit Leo Joseph) und siegte bei den Schülern B. Lilliana war erfolgreich im Schülerinnen B und C-Einzel und mit Paula Schulte im Schülerinnen B-Doppel. Abteilungsleiter Wulf Hauenschild zog am Ende ein positives Fazit: "Dass wir nur eine Woche nach den Stadtmeisterschaften eine solche Resonanz hatten, zeigt uns, wie erfolgreich in Holzen der Tischtennis im 20. Jahr des Bestehens der Tischtennisabteilung ist."

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Herren-Einzel: 1. Jendrick Otto 2. Benedict Latzer 3. Jannik Schlünder

Damen-Einzel: 1. Martina Müller 3. Nicole Kis

Herren/Damen-Doppel: 1. Jendrick Otto/Balckash Assanov 2. Jannik Schlünder/Martina Müller

  1. Benedict Latzer/Nicole Kis

Jungen-Einzel: 1. Louis Joseph

Mädchen-Einzel: 1. Zoey Grau 2. Lina Rupprecht 3. Laura Schäfer

Jungen/Mädchen-Doppel: 1. Zoey Grau/Lina Rupprecht 2. Louis Joseph/Kim Cornelius 3. Laura Schäfer/Carla Schlinkmann

Schüler A-Einzel: 1. Louis Joseph 2. Devin Berch 3. Joris Wortmann

Schüler A-Doppel: 1. Louis Joseph/Devin Berch 2. Joris Wortmann/Tammo Jänsch

Schülerinnen A-Einzel: 1. Kim Cornelius 2. Laura Schäfer 3. Carla Schlinkmann

Schülerinnen A-Doppel: 1. Laura Schäfer/Carla Schlinkmann 2. Kim Cornelius/Lea Wortmann

Schüler B-Einzel: 1. Devin Berch 2. Dejan Berch 3. Tammo Jänsch

Schüler B-Doppel: 1. Devin Berch/Leo Joseph 2. Dejan Berch/Erik Stoller 3. Joris Wortmann/Tammo Jänsch

Schülerinnen B-Einzel: 1. Lilliana Fedele 2. Paula Schulte 3. Lina Fedele

Schülerinnen B-Doppel: 1. Lilliana Fedele/Paula Schulte 2. Ellen Wieseler/Lina Fedele

Schüler C-Einzel: 1. Erik Stoller 2. Dejan Berch 3. Leo Joseph

Schüler C-Doppel: 1. Dejan Berch/Erik Stoller 2. Leo Joseph/Giuliano Barone

Schülerinnen C-Einzel: 1. Lilliana Fedele 2. Lina Fedele 3. Yelina Barone

Schülerinnen C-Doppel: 1. Lina Fedele/Yelina Barone 2. Amelie Rohrer/Mila Schleimer

Herren Trimm: 1. Jens Goebel 2. Carsten Becker-Jänsch 3. Michael Glasnovic´

Damen Trimm: 1. Dana Müller 2. Astrid Jänsch

Herren/Damen-Trimm-Doppel: 1. Jens Goebel/Dana Müller 2. Carsten Becker-Jänsch/Astrid Jänsch 3. Michael Glasnovic´/Tobias Golec

Jungen Trimm: 1. Linus Maerevoet 2. Jan Mette 3. Justin Wotschel

Mädchen Trimm: 1. Selina Reisig 2. Hannah Grönke

Jungen/Mädchen-Doppel (von links nach rechts): Laura Schäfer, Carla Schlinkmann, Zoey Grau, Lina Rupprecht, Kim Cornelius und Louis Joseph

Herren-Einzel (von links nach rechts): Benedict Latzer, Jendrick Otto und Jannik Schlünder Damen-Einzel (von links nach rechts): Nicole Kis und Martina Müller 

Herren/Damen-Doppel (von links nach rechts): Nicole Kis, Benedict Latzer, Balckash Assanov, Jendrick Otto, Martina Müller und Jannik Schlünder.

 Jungen: Louis Joseph Mädchen (von links nach rechts): Lina Rupprecht, Zoey Grau und Laura Schäfer 
  

Jungen/Mädchen-Doppel (von links nach rechts): Laura Schäfer, Carla Schlinkmann, Zoey Grau, Lina Rupprecht, Kim Cornelius und Louis Joseph 

   
 Schüler A-Einzel (von links nach rechts): Devin Berch, Louis Joseph und Joris Wortmann 

Schüler A-Doppel (von links nach rechts): Tammo Jänsch, Joris Wortmann, Devin Berch und Louis Joseph

 

Schülerinnen A-Einzel (von links nach rechts): Carla Schlinkmann, Kim Cornelius und Laura Schäfer

Schülerinnen A-Doppel (von links nach rechts): Carla Schlinkmann, Laura Schäfer, Kim Cornelius und Lea Wortmann

 Schüler B-Einzel (von links nach rechts): Tammo Jänsch, Devin Berch und Dejan Berch, mit Abteilungsleiter Wulf Hauenschild Schüler B-Doppel (von links nach rechts): Tammo Jänsch, Joris Wortmann, Devin Berch, Leo Joseph, Erik Stoller 
 Schülerinnen B-Einzel (von links nach rechts): Lina Fedele, Lilliana Fedele und Paula Schulte mit dem Vorsitzenden des SV Holzen Richard Eisenbarth  Schülerinnen B-Doppel (von links nach rechts): Ellen Wieseler, Lina Fedele, Lilliana Fedele und Paula Schulte
Schüler C-Einzel (von links nach rechts): Leo Joseph, Erik Stoller und Devin Berch  

Schüler C-Doppel (von links nach rechts): Giuliano Barone, Leo Joseph, Devin Berch und Erik Stoller

Schülerinnen C-Einzel (von links nach rechts): Yelina Barone, Lilliana Fedele und Lina Fedele

Schülerinnen C-Doppel (von links nach rechts): Mila Schleimer, Amelie Rohrer, Lina Fedele und Yelina Barone

Herren-Trimm-Einzel (von links nach rechts): Carsten Becker-Jänsch, Jens Goebel und Michael Glasnovic´

Damen-Trimm-Einzel (von links nach rechts): Astrid Jänsch und Dana Müller

Herren/Damen-Trimm-Doppel (von links nach rechts): Carsten Becker-Jänsch, Astrid Jänsch, Michael Glasnovic´, Tobias Golec, Jens Goebel und Dana Müller

Jungen-Trimm (von links nach rechts): Linus Maerevoet, Jan Mette, Justin Wotschel, Torge Jänsch, Paul König und Justus Voß Mädchen-Trimm (von links nach rechts): Hannah Grönke und Selina Reisig
   
 

Die Sieger bei den Jungen und Mädchen Louis Joseph und Kim Cornelius

Der Vorsitzende des SV Holzen Richard Eisenbarth überreicht Lilliana Fedele den Pokal.

Wie Yelina erhielt jedes Kind einen Glücksbringer vor dem Start.

Die Mini-Burger waren auch für Erik der Hit auf dem reichhaltigen Büffet.